KÖB NistertalKÖB Nistertal

Katholische öffentliche Bücherei Nistertal

           

Benutzungsordnung der Katholischen öffentlichen Bücherei Nistertal

 Die

 Katholische öffentliche Bücherei Nistertal

 steht jedem Interessenten zur Verfügung.

Bei der Anmeldung verpflichtet sich der Benutzer mit seiner Unterschrift zur Einhaltung der Benutzungsordnung. Bei Kindern und Jugendlichen ist die Unterschrift der Eltern oder Erziehungsberechtigten erforderlich.

Die Leihfrist beträgt 4 Wochen und kann auf Wunsch um weitere 4 Wochen verlängert werden, wenn keine anderweitige Vorbestellung vorliegt.

Entleihungen aus dem Bestand der Bücherei sind kostenlos. Eine Weitergabe der entliehenen Bücher und anderen Medien an Dritte ist nicht statthaft.

Für Bücher und andere Medien, die nach Ablauf der Leihfrist nicht zurückgegeben werden, ist eine Versäumnisgebühr von 0,20 € pro Woche zu zahlen. Bei Mahnungen werden die entstehenden Kosten zusätzlich erhoben.

Bücher, die nicht im Bestand der Bücherei vorhanden sind, können über den Leihverkehr beschafft werden. Die entstehenden Portogebühren gehen zu Lasten des Benutzers.

Der Benutzer ist verpflichtet, alle entliehenen Bücher und Medien sorgfältig zu behandeln und vor Veränderung, Beschmutzung und Beschädigung zu bewahren. Für jede Beschädigung oder den Verlust ist der Benutzer schadensersatzpflichtig.

Personen, die gegen die Bestimmungen dieser Benutzungsverordnung verstoßen, können von der Benutzung der Bücherei ausgeschlossen werden.

Nistertal, 01. September 2009

  

………………………………………………                     ………………………………………………

Für die Kath. Kirchengemeinde  
Mariä Himmelfahrt                                               Für die Kath. öffentl. Bücherei